Alte Medizinbücher am Hegelplatz, Berlin.

Alte Bücher aus allen Sachgebieten.


Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Bonnet, Untersuchungen über den Nutzen der Blätter bey den Pflanzen, und einige…

Bonnet, Untersuchungen über den Nutzen der Blätter bey den Pflanzen, und einige

Bonnet, Carl: Untersuchungen über den Nutzen der Blätter bey den Pflanzen, und einige andere zur Geschichte des Wachsthums der Pflanzen gehörige Gegenstände. Nebst dessen Versuchen und Beobachtungen von dem Wachsthume der Pflanzen in andern Materien als Erde. Aus dem Französischen übersetzt von Johann Christian Arnold. Nürnberg, W. Winterschmidt, 1762. 4°. 1 gestochene Kopfvignette mit Ansicht Nürnbergs von Winterschmidt, 31 gefaltete Kupfertafeln, (8 Bl.), 224 S. Lederband der Zeit mit goldgeprägtem Rückenschild und umlaufendem Rotschnitt (Rückdeckel stärker fleckig).

Erste deutsche Ausgabe einer bahnbrechenden Arbeit zur Pflanzenphysiologie. – Pritzel 981; Nissen, BBI 202; DSB II, 286: „For his masterly experimentation, Bonnet should be considered one of the first naturalists to inverstigate experimentally the question of photosynthesis.“ – Charles Bonnet (1720-93), schweizerischer Naturforscher und Philosoph und einer der Väter der modernen Biologie, erforschte als einer der ersten experimentell die Frage der Photosynthese. Er arbeitete u. a. mit gefärbten Lösungen, um den Saftstrom und dessen Geschwindigkeit zu messen. – Blätter 3, 4 und 5 der Vorstücke im Oberrand restauriert, S. 57-107 im Längsrand mit ca. 7 x 3 cm großem Wasserrand (Satzspiegel nicht betroffen), wie auch bei Tafeln 1, 5, 10, 27, 28 und 30. Trotz der erwähnten Mängel insgesamt noch ansprechendes, gut erhaltenes und breitrandiges Exemplar.

Unser Preis: EUR 1.100,-- 

t

Buchshop downloaden ZVAB Antiquariat im Hufelandhaus Buechershop Grafik

Wissenschaftliche Bücher der Gebiete Medizin, Naturwissenschaften, Mathematik, Technik und Geschichte der Wissenschaften.