Alte Medizinbücher am Hegelplatz, Berlin.

Zeitschriften des wissenschaftlichen Springer-Verlages.


Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Marcet, Essai sur l’histoire chimique des calculs et sur le traitement médical d…

Marcet, Essai sur l'histoire chimique des calculs et sur le traitement médical d

Marcet, A.: Essai sur l’histoire chimique des calculs et sur le traitement médical des affections calculeuses. Traduit de l’anglais, sur la seconde édition, revue et augmentée. Par J. Riffault. Paris, Leblanc, 1823. 10 (4 kol.) lith. Taf., (2 Bl.), XVI, 184 S., (10 Bl.). Hldr. d. Zt. mit RVerg. (etwas bestoßen, Rücken oben mit kl. Fehlstelle).

Erste französ. Ausgabe. – SGC I: VIII, 594; Benjamin Coll. 430; Sprengel 5561b; Hirsch/H. IV, 70. – Alexander Marcet aus Genf (1770-1822) ging wegen der politischen Unruhen nach England, promovierte 1797 in Edinburgh und ließ sich als Arzt in London nieder, wo er auch Prof. der Chemie am Guy’s Hospital wurde. Nach Napoleons Sturz kehrte er nach Genf zurück. Er fand das Xanthin (Garrison 552; Ferchl 337) und gab 1822-23 eine frühe Beschreibung der Alkaptonurie (Garrison/Morton 3912; Schmidt, Medical discoveries 13). – Jean-René-Denis Riffault des Hêtres (1752-1826) war Generalverwalter der Salpeter- und Pulverfabrikation in Paris (Ferchl 445). – Etwas braunfleckig. Stempel auf Titel.

Unser Preis: EUR 180,-- 

t

Bücher Buch Buchshop Webshop Ekkehart Gast Antiquariat im Hufelandhaus

Zeitschriften des wissenschaftlichen Springer-Verlages.