Antiquariat im Hufelandhaus GmbH vorm. Lange & Springer, Hegelplatz 1, 10117 Berlin

Panum, Experimentelle Untersuchungen zur Physiologie und Pathologie der Embolie,

Panum, P. L.: Experimentelle Untersuchungen zur Physiologie und Pathologie der Embolie, Transfusion und Blutmenge. Berlin, G. Reimer, 1864. 1 gefaltete Tabelle, (1 Bl.), 286 S. Unaufgeschnittene Original-Broschur (Rücken leicht beschädigt). (Sep.-Abdr. aus Virchows Archiv für patholog. Anatomie. Bd. 27/29).

Waller 7095; Engelmann Suppl. 186. - Peter Ludwig Panum verfaßte "bedeutende Arbeiten über Bluttransfusion, Embolie und Blutmenge" (Rothschuh 208). - Der Däne Peter Ludwig Panum (1820-85), Begründer der neueren Physiologie in Dänemark, anfangs Assistent bei Claude Bernard, von 1853-64 Prof. der Physiologie und medizin. Chemie in Kiel, baute danach in Kopenhagen das erste physiologische Laboratorium auf.

Unser Preis: EUR 220,-- 

b

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2017 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.